Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online

Hegi grossStammtisch - Terror

Was in Paris passiert ist, ist tragisch. Es ist aber auch bedenklich, was in Europa im Allgemeinen passiert. Was unsere Väter und Mütter aufgebaut haben, sind wir auf dem besten Weg zu zerstören. Europa heisst die Flüchtlinge willkommen. Da wäre ich eigentlich einverstanden. Aber dies sollte nur für solche sein, die es das Asyl wirklich gebrauchen und deshalb müsste jeder Flüchtling genau durchegecheckt werden. In der Bevölkerung ist die Angst viel zu gross, dass unter den Flüchtlingen auch verdeckte Terroristen sind. Die Politiker hätten die Pflicht, die Sorgen der Bevölkerung ernst zu nehmen, aber was machen sie? Genau, jeder darf, meist unkontrolliert, herein. Wer sagt denn, dass unter den Flüchtlingen keine Terroristen sind? Wer garantiert uns, dass es nicht so ist? Aber nur solche Gedanken zu haben ist in der heutigen Zeit heikel...zu schnell wird man in die rechte Ecke abgeschoben. Nach meiner Meinung sollte die politische Gesinnung in diesem Problembereich  egal sein. Man muss einfach einmal die Bevölkerung ernst nehmen und auf sie hören.Was in Paris passiert ist, ist tragisch. Es ist aber auch bedenklich, was in Europa im Allgemeinen passiert. Was unsere Väter und Mütter aufgebaut haben, sind wir auf dem besten Weg zu zerstören. Europa heisst die Flüchtlinge willkommen. Da wäre ich eigentlich einverstanden. Aber dies sollte nur für solche sein, die es das Asyl wirklich gebrauchen und deshalb müsste jeder Flüchtling genau durchegecheckt werden. In der Bevölkerung ist die Angst viel zu gross, dass unter den Flüchtlingen auch verdeckte Terroristen sind. Die Politiker hätten die Pflicht, die Sorgen der Bevölkerung ernst zu nehmen, aber was machen sie? Genau, jeder darf, meist unkontrolliert, herein. Wer sagt denn, dass unter den Flüchtlingen keine Terroristen sind? Wer garantiert uns, dass es nicht so ist? Aber nur solche Gedanken zu haben ist in der heutigen Zeit heikel...zu schnell wird man in die rechte Ecke abgeschoben. Nach meiner Meinung sollte die politische Gesinnung in diesem Problembereich  egal sein. Man muss einfach einmal die Bevölkerung ernst nehmen und auf sie hören.Ich benenne diese Rubrik «Stammtisch». Ein Stammtisch hat nicht den Anspruch politisch immer korrekt zu sein, aber er ist meist auch ein «Barometer» des Volkes. Man kann gerne spotten „das ist nur ein Stammtischgespräch“. Aber vielfach ist dies genau die Stimmung, die im Volk herrscht. Es würde manchem Politiker gut tun, wieder einmal in einer Beiz am Stammtisch zu sitzen und zuzuhören, wie die Stimmung im Volk ist. Politisch sind dann die Massnahmen korrekt durchzusetzen, denn für dies wurden ja die Politiker durch das Stimmvolk gewählt!
Hans Hegelbach

Big Five web

Zahn Oase

Schlssel Web

Romina