Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online

Mistkratzerli an Chilisauce

Mistkratzerli

Zutaten für 4 Portionen
Arbeitszeit: etwa 30 Min.
Backzeit: etwa 30 Min.
4 Mistkratzerli je 400 g
Senf scharf (wahlweise mild)
2 – 3 EL Weisswein
2 EL gehackte Kräuter (Rosmarin, Thymian, Salbei)
für die Sauce:
1 Zwiebel
2 – 3 Zehen Knoblauch
Weisswein
125 g Butter
½ l Rahm
Salz und Pfeffer
2 – 3 Chilischoten je nach Bedarf

Zubereitung: Den Senf mit Weisswein verrühren. Die Mistkratzerli gut waschen und mit Haushaltspapier trocknen, danach mit der Senfmischung bestreichen. Die gehackten Kräuter in die Halsöffnung geben.
Im vorgeheizten Ofen (220°C) auf den Rost geben und im unteren Drittel 25 – 30 Minuten backen.
Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. Chilischoten längs aufschneiden, entkernen und klein schneiden. 
Mit ein wenig Butter die Zwiebeln auf mittlerer Hitze glasig dünsten. Anschliessend den Knoblauch und die Chilischoten beigeben und mit etwas Weisswein ablöschen. Einkochen lassen.Den restlichen Butter und den Rahm beigeben und gut verrühren. Etwas köcheln lassen bis die Sauce dicker wird. Anschlies­send mit dem Stabmixer alles gut pürieren und weiter köcheln lassen. 
Nach 30 Minuten die knusprigen Mistkratzerli aus dem Ofen nehmen und halbieren. Den Saft der Mistkratzerli auffangen, der Sauce beigeben und alles nochmals gut verrühren.
Anrichten und servieren.Dazu passen: Kartoffelsalat, Safran-Risotto oder Pommes frites.

Big Five web

Zahn Oase

Lincoln

Schlssel Web