Aktuell sind 113 Gäste und keine Mitglieder online

Wussten Sie, dass seit 2017 Flüssiggas-Kontrollen ein MUSS sind?
IBACH Am 22. Februar 2017 hat der Bundesrat den neuen Flüssiggas-Artikel genehmigt und auf 1. April 2017 in Kraft gesetzt. Obwohl Flüssiggas bei korrekter Handhabung ungefährlich ist, verlangen die Sorgfaltspflicht und die gesetzlichen Bestimmungen eine regelmässige Kontrolle von Gasgeräten (Flüssigasanlagen). Periodische Gaskontrollen schützen nicht nur die Benutzer von Wohnmobilen, Wohnwagen, Schiffen und Veranstaltungsgeräten, sondern auch die Nachbarn und sind im Interesse der Allgemeinheit. Auch neue Geräte und Fahrzeuge müssen den Kontrollnachweis erbringen.

caravanGaskontrolleur
Eine Gaskontrolle dürfen nur Kontrolleure mit geprüftem Fachwissen vornehmen. Philippe Helbling von der carrhelbling gmbh, Ibach, ist in der Zentralschweiz vom Verein LPG geprüfter Gaskontrolleur und auf dem aktuellsten Ausbildungsstand. Er führt Arbeiten für alle Sparten in der Werkstatt, auf dem Campingplatz, im Hafen oder bei ihnen zu Hause aus.

Gaskontrolle Veranstaltungen
Flüssiggasgeräte bei Veranstaltungen benötigen zu deren Betrieb eine alljährliche Kontrolle. Bei einer Prüfung ohne festgestellte Mängel wird eine Vignette mit einer Gültigkeit von 1 Jahr an jedes Gasgerät angebracht und eine Kontrollbescheinigung ausgestellt. Oft werden die Gefahren bei Veranstaltungen unterschätzt. Jeder Anwender von Flüssiggeräten an Fasnachtsanlässen, Chilbi, Märkten, Vereinsanlässen etc. ist verantwortlich, dass das genutzte Gerät eine gültige Vignette resp. eine Kontrollbescheinigung vorweisen kann.

Gaskontrolle Camping
Aufgrund der Beanspruchung von Wohnmobilen und Wohnwagen ist ein Kontrollrhythmus von 3 Jahren festgelegt worden. Bei einer Fahrzeugprüfung muss der Nachweis vorhanden sein. Die Sicherstellung der Gasanlage liegt in der Verantwortung der Benutzer. Ohne gültige Vignette kann der Zugang zum Campingplatz durch den Platzwart verwehrt werden.

Gaskontrolle Schiff
Eine gültige Gaskontrolle wird von den Schifffahrtsämtern bei der Schiffsprüfung verlangt und wird im Bootsausweis eingetragen. Hier ist ein Kontrollintervall von 3 Jahren festgelegt.

Big Five web

Oswald 1

poschtaech

Web Reuter

Inserat web

Zahn Oase